Assoziierte Projekte

An den folgenden assoziierten Studien sind bzw. waren jeweils mindestens zwei Zentren des Kompetenznetz Demenzen beteiligt.

 

Projektfinanzierung

Studientitel

Zeitraum der Studie

KND-Partner

Stiftung seelische Gesundheit

Entwicklung von S3-Leitlinien zur Diagnostik und Therapie von Demenzerkrankungen              

01.01.2007- 31.12.2008

Bonn, Freiburg, Mannheim

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Epidemiologie, Früherkennung, hausärztliche Versorgung und Behandlungskosten bei neurodegenerativer Demenz

01.10.2007- 30.09.2010

Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Nutzen und Kosten von ärztlicher Behandlung und Pflegedienstleistungen bei gesetzlich versicherten Alzheimerpatienten - eine prospektiv-empirische Studie

01.10.2007- 30.09.2010

Hamburg, Hannover

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Prospektive pharmako-epidemiologische Untersuchung bei Patienten im Alter von 75 - 89 Jahren i.R. der Früherkennung von Patienten mit einer Demenz oder leichter kognitiver Beeinträchtigung

01.12.2007- 30.11.2009

Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, München TU

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Hausärtzliche Versorgung bei Multimorbidität - eine prospektiv-empirische Studie

01.12.2007- 30.11.2009

Bonn und weitere KND-Zentren

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Untersuchung zur Rolle der Continuous Arterial Spin Labeling Magnetresonanz Tomographie in Verlaufsmonitoring und Therapieerfolgs- voraussage bei der Behandlung von Alzheimer Demenz

01.01.2008- 31.12.2010

Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim,  München,

Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

WHEDA: Die Wirksamkeit häuslicher Ergotherapie für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen - eine multizentrische randomisiert kontrollierte Studie zur Evaluation des niederländischen Ergotherapie-Programms im deutschen Kontext

01.04.2008- 28.02.2010

Bonn, Freiburg  sowie vier weitere Zentren

Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Einfluss von multimodaler sportlicher Aktivität auf Kognition und Alltagskompetenz bei früher Alzheimer-Demenz

01.04.2008- 28.02.2010

Bonn, Erlangen, Essen, Göttingen und weitere Partnerprojekte

Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

KORDIAL:  Kognitiv-verhaltenstherapeutische resourcenorientierte Therapie früher Demenzen im Alltag

07.2008- 09.2009

Leipzig, Mannheim, München TU sowie sechs weitere Zentren

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

SIMaMCI: Randomisierte, kontrollierte Studie zur Anwendung von Simvastatin bei leichter kognitiver Störung

01.11.2008- 30.10.2017

Berlin, Bonn, Erlangen, Essen, Frankfurt, Freiburg, Heidelberg, Homburg, Mannheim, München TU, München LMU und vier weitere Partner